Was Sie zum Thema Funkuhren schon immer wissen wollten:



3 Funkuhren von Seiko

Wie groß ist der Radius in dem das Funksignal der Stationen empfangen werden kann?

 



Der Empfangsradius beträgt ungefähr 1.000 km rund um die Stationen in Europa und Japan. In Amerika sind es circa 1.5000 km. Der Empfang hängt aber auch sehr stark von den Konditionen ab. Uns erreichen Meldungen, dass das Signal auch in 2.000 km Enfernung noch erkannt wurde.



Wie lange dauert es, bis der Empangsprozess abgeschlossen ist?



Es dauert zwischen 2 und 12 Minuten. Ein Zyklus in dem die Standart-Frequenz die Zeitinformationen sendet dauert zwar nur 1 Minute, da die Uhr aber aufeinander folgende Informationen abgleicht, um die genaue Zeit zu bestätigen, verlängert sich der Empfangsprozess. Kommt es in der Zwischenzeit zu Störungen kann der Vorgang länger dauern.



Wie wird das Funksignal empfangen?



Es gibt zwei Möglichkeiten:



  1. Der automatische Empfang: Die Uhr empfängt das Signal automatisch mindestens einmal am Tag. Unser neues Funkuhr-Kaliber empfängt um 2.00, 3.00 und 4.00 Uhr Nachts, da die Störgeräusche nachts geringer sind.
  2. Der manuelle Empfang: Sie können die Uhr jederzeit manuell auf Empfang stellen.



Was mache ich, wenn die Uhr kein Signal empfangen kann?



Es gibt verschiedene Situationen, die einen Empfang verhindern können:



  1. In einem Gebäude, zwischen Hochhäusern und im Untergrund.
  2. In der Nähe von Hochspannungsmasten, TV-Stationen und Bahntrassen.
  3. An Orten die Funkstörungen generieren, wie Verkehrsknotenpunkte oder Baustellen.
  4. In einem Auto, Zug oder Flugzeug.
  5. In der Nähe von elektrischen Haushaltsgeräten.
  6. Im Wasser.



In welchen Zeitzonen kann das Signal empfangen werden?



Japan:     Frequenz JJY40, JJY60 in den Zeitzonen Hong Kong, Tokio, Sydney
Europa:     Frequenz DCF77 in den Zeitzonen London, Paris/Berlin und Kairo
Nord Amerika:     Frequenz WWVB in den Zeitzonen Los Angeles, Denver, Chicago, New York und Caracas



Wie genau geht die Uhr, wenn sie kein Funksignal empfängt?



Die Uhr hat eine Ganggenauigkeit von +/- 15 Sekunden im Monat.



Beeinflusst eine Funkuhr die Zuverlässigkeit medizinischer Geräte oder Schrittmacher?



Da die Uhr nur Signale empfängt und nicht sendet, beeinflusst sie medizinische Geräte nicht.



Stellt sich die Uhr automatisch auf die Sommerzeit um?



Unser neues Funk-Kaliber stellt sich in den europäischen Zeitzonen London und Paris/Berlin automatisch auf die Sommerzeit ein. Wenn die Uhr in anderen Zeitzonen getragen wird, muss manuell die Zeitzone gewählt werden, die sich eine Stunde voraus befindet.



Gibt es Fälle in denen der Kalender manuell umgestellt werden muss?



In dem Moment, in dem die Uhr ein Funksignal empfängt, stellen sich gerade und ungerade Monate automatisch, unter der Berücksichtigung von Februaren in Schaltjahren ein.




Eine Seite zurück