SEIKO KINETIC Uhren

Kinetec

Unter dem griechischen Wort "Kinetic" versteht man die Lehre von der Bewegung durch Kräfte. Und welche Kraft kann man besser und umweltschonender nutzen als die, welche wir Menschen selbst durch unsere eigenen Bewegungen hervorbringen. Im Unterschied zu einer mechanischen Uhr läuft eine SEIKO Kinetic dank der integrierten Quarztechnologie mit höchster Präzision. Die eingebaute Speichereinheit ermöglicht eine Gangreserve von bis zu 6 Monaten (je nach Kaliber unterschiedlich). Wird die Uhr nicht bewegt, nutzt sie die Energie aus der Speichereinheit. Diese behält immer eine Restenergie, um zu gewährleisten, dass die SEIKO Kinetic auch wenn sie einmal nicht getragen wird, nach wenigen Bewegungen wieder anläuft (Sofortstart-Funktion).





Anzeige der Gangreserve



Die SEIKO Kinetic Modelle verfügen über eine Gangreserveanzeige. Betätigt man den Drücker auf der 2-Uhr Position, so wird die aktuelle Gangreserve mit Hilfe des Sekundenzeigers angezeigt.




Eine Seite zurück

 






Juwelier Schenkel über 30 Jahre Vertrauen und Zuverlässigkeit !